Aktuelles

Vorlesen
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen01.03.2021

KJR-Landkreisquiz März 2021

Nur noch ein paar Tage, bis Montag, den 8. März, müßt Ihr Euch gedulden dann findet Ihr an dieser Stelle unser Landkreis-Quiz.

 

Löst unser Rätsel und gewinnt einen von 30 attraktiven Preisen!

Mehr erfahren
Kreisjugendring Weißenburg-Gunzenhausen01.03.2021

Erster virtueller KJR-Stammtisch gestartet

Am Donnerstag, den 26. Februar war es soweit und der KJR startete seinen ersten virtuellen Stammtisch. Zwar hielt sich der Andrang noch in Grenzen, Mut gemacht für ein Fortsetzung hat das Format auf alle Fälle. Neben der Vorstandschaft fanden sich eine Handvoll weiterer TeilnehmerInnen ein und auch Klaus Heger von Altmühlfranken-online war am Stammtisch mit präsent. Danke für die engagierte Berichterstattung. Sein Bericht ist nachzulesen unter....

Mehr erfahren
Kreisjugendring Fürth/Land22.02.2021

Freiwilliges Soziales Jahr

Die Kommunale Jugendarbeit sucht fürs Freiwillige Soziale Jahr engagierte Menschen.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Nürnberger Land22.02.2021

Fair Fact März

Möge die Macht mit Dir sein! Denn Du kannst die Welt ändern...interessante Links warten auf Dich wie "my slavery footprint" oder finde heraus was die BUND Jugend mit ihrer Seite "Weltbewusst" auf die Beine gestellt hat.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Nürnberger Land16.02.2021

Wir planen weiter: Hier kommt unser Kinderfreizeitprogramm 2021 und Seminarangebote

Hallo Kids, liebe Eltern, liebe Jugendleiter*innen und liebe Interessierte,

Mehr erfahren
Stadtjugendring Schwabach10.02.2021

"Love Aurex" am Samstag, den 13.02.

Der Valentinstag steht vor der Tür, deshalb heißt es am Samstag, den 13.02. bei uns: „Love Aurex“!

 

Schaut bei uns ab 16 Uhr auf Instagram @schwabach.aurex vorbei und feiert mit uns den Tag der Liebe!

Mit im Programm sind verschiedene Quizfragen, Liebesfakten und vieles mehr.

Ab 17 Uhr könnt ihr euch mit uns auf Zoom treffen und mit uns Quatschen.

 

Außerdem spielen wir Amor und überbringen für euch Liebesbotschaften an eure Liebsten.

Schreibt uns dazu am Samstag eine Nachricht und an wen wir sie (anonym) überbringen sollen.

 

It´s all about love! Wir freuen uns auf einen Tag voller Liebe! Seid dabei.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Nürnberg-Stadt04.02.2021

Online-Fortbildungsreihe "Vielfalt in der Kinder- und Jugendarbeit"

Die Online-Seminarreihe "Vielfalt in der Kinder- und Jugendarbeit " lädt ein sich mit den Themen Diversität, Rassismus, Barrierefreiheit, Sprache und Vielfalt vertieft auseinanderzusetzen. Der Blick geht dabei immer wieder in die Praxis der Kinder- und Jugendarbeit und zur Frage, wie diese vielfältiger gestaltet werden könnte.

Mehr erfahren
Kreisjugendring Nürnberg-Stadt03.02.2021

"Einfach machen"

"Juleica, Jugendarbeit und Corona"

Wir möchten unsere Mitgliedsorganisationen in der Corona-Krise unterstützen und Euch ermuntern, die Kontakte in euren Verbänden mit virtuellen Angeboten weiter zu pflegen.

Und:

"Juleica-Dankeschön Corona-Edition"

Ehrenamtlichen danken und lokale Künstler*innen fördern.

 

Mehr erfahren
Stadtjugendring Schwabach28.01.2021

Unser digitales Corona-Tagebuch

Macht mit und erzählt uns von eurem Alltag in diesen besoderen Zeiten. Egal ob Sprachnachricht, Foto oder Brief. Wir freuen uns über jeden Beitrag.

 

Kontakt:

 

Mail: info@sjr-schwabach.de

Instagram: stadtjugendringschwabach

Whatsapp: 0176-20313725

Mehr erfahren
Stadtjugendring Schwabach28.01.2021

QueerAUREX

Ab sofort treffen wir uns jeden Montag online bei DISCORD! Schaut doch mal vorbei und macht mit!

Mehr erfahren
Stadtjugendring Schwabach28.01.2021

Unser digitales Programm für euch

Schaut doch mal vorbei bei uns! Jeden Donnerstag und Freitag mit vielen tollen Aktionen! Bei Fragen könnt euch ihr jederzeit bei uns melden!

 

Sabrina & Caro

 

Instagram: chillingarea

Whatsapp: 0176-20313725

E-Mail: chillingarea@sjr-schwabach.de

Mehr erfahren
Kreisjugendring Nürnberger Land28.01.2021

Jugendarbeit ist relevant!

Auf einer neu eingerichteten Online-Karte berichten Jugendorganisationen wie sie mit der Pandemie seit März 2020 umgehen.

Mehr erfahren